Sei Gierig, wenn andere ängstlich sind

 

Der größte Teil der Anleger macht aktuell einen gewaltigen Bogen um Unternehmen aus China. Der Grund dafür sind die potenziell gefährdeten Immobilienkredite. Auf meinem aktuellen Monatsbericht vom Oktober 2017 konnte ich sehen, dass der größte Anteil an Aktien, welche ich halte, die Währung Hongkong Dollar aufweist. Wenn es wirklich in großen Stil zu dem Ausfall der Kredite kommen sollte, dann wird dies auf die ganze Welt überschnappen. Dann sind auch Aktien aus allen Regionen der Welt betroffen. Ich sehe die aktuelle Ängstlichkeit eher als Grund dafür günstig einzukaufen.

 

 

Wie Warren Buffett schon sagte "sei Gierig, wenn andere ängstlich sind". Langfristig sehe ich China als die aufkommende Supermacht. Deshalb investiere ich auch einen großen Teil in die Asien-Region. Wie ich aber immer wieder sage, ist eine starke Diversifikation von enormer Bedeutung.

 

Aktuelle Verteilung der Asien-Aktien:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0